Drones save surfers’ lives on New Zealand beaches – Emsisoft & Surf Life Saving NZ team up


Surfen kann gefährlich sein. Doch es gibt Menschen, die viel Zeit und Mühen in Ihren Schutz investieren. Aber ihre Bemühungen sind nicht auf eine Rettung im Notfall beschränkt. Es ist unerlässlich, das sie in ihrem Fachgebiet über umfassende Expertise zu verfügen. GPS-Drifter messen das Strömungsverhalten. Drohnen zeichnen die Bewegungen aus der Luft auf. Durch die Datenanalyse werden Verhaltensmuster deutlich. Nun können Sie sich auf das Wichtigste konzentrieren: sicheres Surfen. Vorbeugung ist wichtig. Daher arbeitet Emsisoft für mehr Sicherheit beim Surfen mit Surf Life Saving New Zealand zusammen. Für sicheres Surfen – nicht nur online.

3 thoughts on “Drones save surfers’ lives on New Zealand beaches – Emsisoft & Surf Life Saving NZ team up”

  1. Aha ja – nettes Downunder-Filmchen für eine Company mit Sitz in Hinterfultigen, Austria……. Das Marketing-Budget muss gewaltig sein! Aber für die Sicherheit ihrer Endgeräte zahlen User ja auch jeden Preis.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *